Aktuelle Jahrestagung

Die nächste Segeberger Jahrestagung findet vom 7. bis 10. März 2019 in der Bildungsstätte Marienland Schönstatt bei Koblenz statt. Das Programm für die Tagung wird ab Dezember 2018 an dieser Stelle zur Verfügung stehen. Alle Vereinsmitglieder werden automatisch informiert. Anmeldungen sind erst nach Bekanntgabe des Programms möglich.

Planung und Inhalt der Jahrestagungen

Das Thema der Jahrestagung wird auf einem Vorbereitungstreffen erarbeitet. Das Thema verhilft zu Inhalten, Strukturen und Ideen, die Ausgangspunkt für die Bildung von Schreibgruppen sind. Die Tagungsteilnehmenden sind an dem Prozess der Themenfindung für die Schreibgruppen eng beteiligt. Im Regelfall bilden sich die Schreibgruppen am ersten Abend – die weitere Arbeit findet in ihnen statt und endet mit einer Vorstellung der Gruppenarbeit im Plenum am letzten Tagungstag. Dazu kommen Vorträge von Gästen sowie Referate und Diskussionen über literaturwissenschaftliche und schreibdidaktische Themen und Arbeitspraxis im Plenum.

Die Tagung dient nicht nur dem Schreiben und Sprechen über literarische Texte und dem Austausch über Schreibaufgaben und Formkriterien, sie dient der Weiterbildung von Schreibpädagog/inn/en und Schreibinteressierten aber vor allem auch dem Kennenlernen, Austausch und Netzwerken.

Auf der Jahrestagung findet in der Regel eine Mitgliederversammlung des Vereins Segeberger Kreis statt. Die Tagungsorte wechseln.